Diese Seite benutzt Cookies, so dass unser Service kann besser arbeiten. Erfahren Sie mehr Ich verstehe

HEIZFOLIEN FELIX

SYSTEM DER FLÄCHENHEIZUNG


felix_1

Die Heizfolien FELIX sind ein innovatives System der elektrischen Flächenheizung. Das System Felix basiertaufFreisetzung der Infrarotstrahlen. Die Wärmeenergie wird in der Materie gespeichert, die auf dem Weg der Strahlung liegt. Die Heizfolie garantiert gleichmäßige Wärmeverteilung auf der gesamten Fläche.

Das Heizelement besteht je nach Art der Folie aus Carbonfasern oder aus Graphit-Kohlenstoffmasse. Entlang der Folie verlaufen Leitungsstreifen aus Kupfer und Silber. Die Heizleistung der Heizfolien FELIX hängt von der Menge der Graphit-Kohlenstoffmasseab, die auf die Folie aufgetragen wurde. Die ganze Fläche ist mit robuster Folie bezogen, die für Feuchtigkeitsschutz und Haltbarkeit des Produkts sorgt.  Die bei der Herstellung verwendeten Materialien sorgen für Beständigkeit gegen Verformung und Beschädigung und garantieren gleichzeitig volle Sicherheit der Nutzung.
 
Die Heizfolien FELIX sind sehr einfach in der Montage und Nutzung und erfordern keine komplizierten hydraulischen Anschlüsse. Es ist die perfekte Alternative für traditionelle Flächenheizsysteme. Diese Technologie garantiert ein breites Nutzungsspektrum, leichte Montage und niedrige Investitionskosten. Im Unterschied zu Heizmatten garantieren die Heizfolien FELIX gleichmäßige Verteilung der Wärme auf der gesamten Oberfläche. Sie können sowohl als Hauptwärmequelle als auch als Unterstützung für andere Wärmequellen verwendet werden und so den Wärmekomfort des Gebäudes erhöhen.
 
 

HEIZFOLIE EXCEL


excel_budowa_6 DE
Die Heizfolien FELIX sind mit unterschiedlicher Leistung und mit verschiedenen Stromversorgungsoptionen erhältlich, was ein besonders breites Anwendungsspektrum garantiert. Das Grund- und zugleich das vielseitigste Modell der Heizfolie bildet das Modell EXCEL, entwickelt auf der Grundlage der Folie PET bzw. der Transparentfolie von 0,338 mm Stärke. Das Heizelement der Folie EXCEL bildet die Graphit-Kohlenstoffmasse, die im Druckverfahren eingetragen wird.
 
 

HEIZFOLIE OKONDOL


okondol_budowa_1 DE
Die zweite Folienart im Angebot von EXCEL bilden Verbund-Heizfolien OKONDOL mit verstärkterWiderstandsfähigkeit, die sich unter den anspruchsvollsten Bedingungen anwenden lassen, insbesondere auf dem Boden im Badezimmer bzw. überall dort, wo Fliesenverkleidung vorgesehen ist.
Das Heizelement der Heizfolien OKONDOL sind Carbonfasern. Die Folienstärke beträgt 0,5 mm.